Weltnotwerk e.V. Solidaritätsaktion der KAB

Wir trauern um Maria Gerstner

In deine Hände lege ich voll Vertrauen meinen Geist.
Du hast mich erlöst, Herr, du treuer Gott.       Ps 31,6

In der Zeit, in der wir uns auf das Lebensfest unseres Glaubens, auf das Fest der Menschwerdung unseres Gottes vorbereiten, erreicht uns die Nachricht vom Tod unserer Vorstandskollegin und Freundin

Maria Gerstner.

Maria ist am Ende ihrer Kräfte am 15.12.2021 gestorben.

Sie war 21 Jahre aktiv im Vorstand der Solidaritätsaktion der KAB Deutschlands und hat all die Jahre mit gearbeitet an der Entwicklung unseres Weltnotwerks.

Sie hat sich aktiv eingesetzt für die Arbeiterinnen und Arbeiter in den unterschiedlichsten Partnerländern. Gerechtigkeit und Menschenwürde in der Arbeitswelt waren ihre und sind unsere Ziele.

Für diese ehrenamtliche Arbeit hat sie sehr viel Zeit und Engagement aufgebracht. Ihre Kraft wird uns fehlen.

In den letzten Wochen lag Maria gegen das momentan vorherrschende Virus im Kampf, diesen Kampf hat sie leider verloren.

Aus unserem Glauben heraus wissen wir, dass sie das ewige Leben bei unserem Gott erreicht hat und dort endlich wieder frei atmen kann, und dennoch sind wir tief traurig über den Verlust.

Mit den Angehörigen trauern wir um Maria.

Michael Schmitt                     Hildegard Lülsdorf

Vorsitzender                           Stv. Vorsitzende

 

Bildfreigabe: Regina Thum-Ziegler (Frauenliste Stadt u. Landkreis Kronach)

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Weltnotwerk e. V.

Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
phone: +49 221 77 22 144
mail: info@weltnotwerk.de

Die Geschäftsstelle ist von Montag bis Donnerstag in der Regel von 10 bis 15 Uhr erreichbar.

Unterstützen Sie das Weltnotwerk der KAB e.V.

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte des Weltnotwerkes.