Das Weltnotwerk der KAB

Internationale Bewegung

Die WBCA

Die WBCA (Weltbewegung der Christlichen Arbeiter) ist eine anerkannte internationale Organisation, die seit 1966 besteht. Sie definiert sich als eine christliche und offene Bildungsbewegung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Unter dem Dach der WBCA und ihrer Mitgliedsorganisationen aus ca. 70 Ländern reichen sich Menschen die Hände, um partnerschaftlich im Geist des Evangeliums zusammenzuarbeiten. Auch die KAB Deutschlands ist Mitglied der WBCA.

Die Mitglieder der WBCA sind auf vielfältige Weise in den aktiven Organisationen der Arbeitnehmerschaft und der sozial Schwachen engagiert: in Gewerkschaften, Verbänden, politischen Parteien, Genossenschaften, Volksbewegungen und -gruppen. Sie sind handelnde Akteure in den Ländern des Südens wie in jenen des Nordens.

WBCA und das Weltnotwerk e.V. der KAB

Die WBCA ist für das Weltnotwerk der kompetente Ansprechpartner bei der Förderung und Beurteilung der Partnerschaften und Projekte. Hierher gehört ebenso die Beratung durch Fachinstitutionen und die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit. Zugleich unterstützt die WBCA die Arbeit des Weltnotwerk e.V. durch ihre vielfältigen internationalen Kontakte und Erfahrung.

Für weitere Informationen:  http://www.mmtc-infor.com

 

Auch Sie können helfen – Bitte spenden Sie!
Weltnotwerk e.V.
Kreissparkasse Köln
Konto 15 859 · BLZ 370 502 99
www.weltnotwerk.de

WBCA Logo rot/weiß